Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Oktober 2012 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 66

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bern

Einsatzübungen: Von Nachtwache und Brandcorps

bfb. Am Samstagmorgen hat die freiwillige Feuerwehr, bestehend aus Nachtwache sowie drei Brandcorps-Kompanien, ihre Einsatzbereitschaft anlässlich ihrer Schlussübungen unter Beweis gestellt. Die Angehörigen der Brandcorps-Kompanie Bern-West verabschiedeten dabei ihren verdienten Kommandanten Hauptmann Heinz Sarbach.

Am Samstagmorgen, 20. Oktober 2012, kurz vor 08.00 Uhr, wurde die Feuerwehr Bern über einen Absturz eines Kleinflugzeuges im Gaswerkareal informiert. Unverzüglich beorderte die Einsatzleitzentrale die Nachtwache als erste Verstärkung der Berufsfeuerwehr, zum Schadenplatz. Die aus 23 Feuerwehrleuten bestehende Einsatztruppe, welche mit T anklösch-, Pulverlöschfahrzeug sowie Mannschaftstransportwagen am Schadenplatz eintraf, fand zum Glück nur eine gross angelegte Übung vor. Unter kundigem Blick des Publikums retteten die Feuerwehrleute Personen aus dem rauchenden Flugzeugwrack, zogen den Brandschutz auf, löschten das plötzlich aufflammende Feuer und suchten in der Umgebung des „Absturzortes“ nach verletzten Personen. Samariter unterstützten die Feuerwehrleute bei der Betreuung der Patienten. Die Rettungs- und Löscharbeiten erfolgten ruhig, speditiv und unter der Berücksichtigung der eigenen Sicherheit.

Ebenfalls am Samstagmorgen leitete Hauptmann Heinz Sarbach seine letzte Übung als Kommandant der Kompanie Bern-West. Er kommandierte zum Schluss dieser Übung vor seiner Einheit die letzte Leiterstellung, die Offiziere des Stabes Brandcorps ausführten. Anschliessend würdigte Oberst Franz Bachmann, Kommandant der Feuerwehr der Stadt Bern, die 10-jährige Tätigkeit von Hauptmann Heinz Sarbach als Kompaniekommandanten und dieser durfte die Führungsverantwortung seinem Nachfolger, Hauptmann Lorenz Luginbühl, übergeben.

Download: Bilder

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile