Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Mai 2014 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 22

Schosshalde

Containerbrand in Einstellhalle

bfb. Am frühen Freitagabend hat in einer Einstellhalle im Schosshaldenquartier ein Container gebrannt. Das Feuer konnte schnell gelöscht, die Einstellhalle sowie Treppenhäuser mussten längere Zeit belüftet werden. Verletzte Personen sind keine zu beklagen, die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

Am Freitag, 16. Mai 2014, kurz nach 18:00 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr über einen

Brand in der Einstellhalle an der Salvisbergstrasse 9a – c informiert. Vor Ort trafen die

Feuerwehrleute auf einen brennenden Papiersammlungscontainer in einem separaten

Raum in der Einstellhalle, welcher aber zuvor geistesgegenwärtig von einem Anwohner

verschlossen worden war. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer innerhalb kurzer Zeit

mit einer Leitung ab einem Feuerlöschposten. Anschliessend mussten die Einstellhalle

sowie Treppenhäuser mittels mehreren Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht

werden.

Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Bern abgeklärt, die Schadenhöhe

kann noch nicht beziffert werden.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile