Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. März 2014 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 11

Lorraine

Zimmerbrand verursacht Schaden von mehreren tausend Franken

bfb. Am Dienstagmittag hat ein Zimmerbrand im Lorraine-Quartier Schaden von mehreren tausend Franken verursacht. Das Feuer war in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Verletzt wurde nie-mand, die Wohnung ist vorübergehend nicht mehr bewohnbar.

Beim Eintreffen des Löschzugs brannte es im Wohnzimmer, im Bereich eines Büchergestells.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen und anschliessend die Wohnung mit Hochleistungslüftern vom Rauch befreien.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Verletzt wurde niemand, die Wohnung ist vorübergehend nicht mehr bewohnbar.

Die Ursachen, welche zum Brand führten, werden durch die Kantonspolizei untersucht.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile