Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Januar 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Ab Montag Bauarbeiten in der Zeughausgasse

Neben den laufenden Sanierungsarbeiten auf dem Bärenplatz beginnt die Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung der Stadt Bern am Montag, 17. Januar 2000, mit Leitungssanierungen in der Zeughausgasse. Die sicherheitsbedingten Arbeiten umfassen die Sanierungen der Hauptleitungen im Strassenbereich sowie die Hauszuleitungen unter dem Trottoir.

Gebaut wird von morgens um 08.00 Uhr bis abends um 17.00 Uhr. Nachtarbeiten sind nicht vorgesehen. Vor allem während der Grabarbeiten ist jedoch mit Lärm und Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Federführend ist die GWB. Ausgeführt werden die Arbeiten durch die Bauunternehmung Weiss + Appetito AG und die Rohrleitungsbau-Firma Rossi-Line SA. Die Bauleitung wird durch das Ingenieurbüro Weber Angehrn Meyer wahrgenommen.

Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile