Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Januar 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Das Feuerwehrkommando der Stadt Bern teilt mit:

Stadt Bern sucht Berufsfeuerwehrleute!

Sicherheit, Schutz, Hilfe, Rettung -
in normalen und ausserordentlichen Lagen

Dafür ist die Polizeidirektion der Stadt Bern verantwortlich.

Suchen Sie als einsatzfreudige, sportliche Persönlichkeit eine spannende
Herausforderung bei der

Berufsfeuerwehr

Wenn Sie...

  • bereit sind, sich mit überdurchschnittlichem Engagement einzusetzen
  • zwischen 23 und 29 Jahre alt und militärdiensttauglich sind
  • eine abgeschlossene Berufslehre mitbringen (vorzugsweise Elektriker/in, Autoelektriker/in,     Landmaschinenmechaniker/in, Schlosser/in, usw.)
  • PC-Kenntnisse haben
  • psychisch und physisch belastbar sind (normale Sehschärfe erforderlich)
  • den Führerausweis B besitzen
  • einen tadellosen Leumund aufweisen und
  • gerne in einem Team arbeiten, aber auch selbständige Arbeiten ausführen können

    ...dann
    bieten wir Ihnen nach einer 18-monatigen, vielseitigen Ausbildung ein aussergewöhnlich dynamisches Aufgabengebiet im Zusammenhang mit:

  • Brandbekämpfung, Einsatz bei Elementarereignissen sowie
  • Rettungs-, Pionier-, Oel- und Chemiewehrdienst

    Die Ausbildung beginnt am 8. Januar 2001

    Noch Fragen?
    Gerne beantwortet Ihnen diese Herr Christian Schäfer,
    Kommandant-Stellvertreter, Tel. 031 321 11 11

    Motiviert?
    Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto, Lebenslauf, Referenzen sowie einer Fotokopie Ihres Führerausweises bis spätestens am 29. Februar 2000.

    Feuerwehrkommando der Stadt Bern, Postfach, 3000 Bern 25

  • Feuerwehrkommando der Stadt Bern

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile