Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Juni 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Ferner hat der Gemeinderat

  • für den Ersatz von Kanälen an der Funker-, Radar- und Kasernenstrasse einen Projektierungskredit von 50'000 Franken gesprochen. Die Arbeiten sind nötig, weil die bestehenden Mischabwasserkanäle eine zu geringe Abflusskapazität aufweisen.

  • die ihm von der Arbeitsgruppe Rechtsetzung vorgelegte Verordnung über die Organisation der Stadtverwaltung (Organisationsverordnung; OV) beschlossen und die Stadtkanzlei mit der Publikation des Erlasses beauftragt; die Verordnung tritt am 1. Juli 2000 in Kraft.

  • zur Anschaffung eines Lieferwagens für die Strassenreinigung einen Kredit von 71'000 Franken bewilligt.

  • für die Anschaffung einer Saugkehrmaschine beim Strasseninspektorat einen Kredit von 200'000 Franken bewilligt.

  • für die Verstärkung des Niederspannungsnetzes an der Elfenstrasse einen Kredit von 78'000 Franken zulasten der Investitionsrechnung des Elektrizitätswerks der Stadt Bern bewilligt. Die Arbeiten werden gleichzeitig mit der Erneuerung der Gas- und Wasseranlagen ausgeführt.

  • für den Neubau der Gas- und Erneuerung der Wasseranlage Lindenhofspital einen Kredit von 235'000 Franken (126'000 Franken für die Gasanlage, 109'000 Franken für die Wasserversorgung) bewilligt.
  • Informationsdienst der Stadt Bern

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile