Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. Juli 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Ferner hat der Gemeinderat

  • von der Einreichung der Petition "Gegen die Einstellung der Pflanzenproduktion und des Pflanzenverkaufs im Friedhof Bümpliz, ferner die Aufhebung des Blumenladens im Bremgartenfriedhof" des VPOD Bern städtische und Umgebung Kenntnis genommen. Er hat die Petition zur Prüfung an die Planungs- und Baudirektion überwiesen.
  • einen Kredit von 250'000 Franken für die Beschaffung eines Backup-Systems für die Informatikdienste bewilligt.
  • zur Erarbeitung eines technischen Konzeptes für die enge Zusammenarbeit der Einsatzleitzentralen der Berufsfeuerwehr und der Stadtpolizei Bern einen Projektierungskredit von 40'000 Franken gesprochen.
  • einen Kredit von 72'000 Franken für die Erstellung einer öffentlichen Beleuchtung in der Überbauung Baumgarten Ost, II. Etappe, gesprochen.
  • einen Kredit von 110'000 Franken zur Beschaffung eines Betriebsdatenanalyse-Systems für die Fernwärmeversorgung der Stadt Bern bewilligt.
  • einer Änderung der Überbauungsordnung Wangenstrasse 86-96 zugestimmt. Diese soll die Erstellung einer zusätzlichen Einstellhalle ermöglichen.
  • kurzfristig realisierbare Verbesserungsmassnahmen zugunsten des Veloverkehrs im Zusammenhang mit der Verschiebung der Tramhaltestelle Sonnenhof genehmigt und die Planungs- und Baudirektion mit dem Vollzug beauftragt.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile