Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. August 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat

  • die Vorlage für den Ersatz der Telefonzentrale der Polizeidirektion genehmigt und an die Geschäftsprüfungskommission zuhanden Stadtrat weitergeleitet. Die jetzige Telefonzentrale ist 16 Jahre, Teile davon sogar mehrere Jahrzehnte alt. Ihre Kapazität ist ungenügend und die Wartung wird wegen fehlender Ersatzteile zunehmend schwieriger. Durch den rechtzeitigen Ersatz der wichtigsten Komponenten sollen die Voraussetzungen für eine leistungsfähige Kommunikation geschaffen werden, die auch den Einsatz neuer Informationsmittel gestattet. Der hierfür nötige, dem Parlament beantragte Kredit, beziffert sich auf 1,54 Millionen Franken.
  • für das Verlegen von Kabelrohren zur Aufnahme eines Koordinationskabels zwischen dem Zentralrechner und der Lichtsignalanlage Rosengarten einen Kredit von 194'000 Franken gesprochen.
  • für die Ersatzanschaffung eines Elektrogabelstaplers bei der Stadtgärtnerei Bern einen Kredit von 60'000 Franken bewilligt.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile