Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. November 2000 | Gemeinderat, Direktionen

Stadttheater Bern: Sanierung der Bühnenbeleuchtung

Der Gemeinderat will die Bühnenbeleuchtung des Stadttheaters Bern sanieren. Er hat eine entsprechende Kreditvorlage verabschiedet und an die Geschäftsprüfungskommission zuhanden Stadtrat weitergeleitet.

inf. In den letzten beiden Jahren wurden die technischen Anlagen des Stadttheaters Bern etappenweise saniert. Das vom Stadtrat im November 1997 genehmigte Projekt umfasste die Tonanlage und die Bühnenmaschinerie, nicht jedoch die Bühnenbeleuchtung. Diese wurde damals aus finanziellen Gründen zurückgestellt. Inzwischen ist jedoch das Risiko eines teilweisen oder totalen Ausfalls der Beleuchtungsanlage so stark angestiegen, dass mit der Sanierung nicht länger zugewartet werden kann. <p>Das Sanierungsprojekt sieht vor, dass die Bühnenbeleuchtung in den Theaterferien im Sommer 2001 in Stand gestellt wird. Die Stadt Bern ist gestützt auf die Leistungsvereinbarung mit dem Stadttheater dazu verpflichtet, die Sanierung zu finanzieren. Angesichts der kulturellen Bedeutung des Stadttheaters wurden der Kanton Bern und die Regionsgemeinden jedoch ersucht, die Hälfte der Sanierungskosten zu übernehmen. Zugesagt sind vom Kanton 520'000 Franken; die definitve Beitragszusicherung seitens der Agglomerationsgemeinden steht noch aus.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile