Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Juli 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Arno Kurzo und Marlies Iseli neue Pächter im "Weierli"

Arno Kurzo und Marlies Iseli heissen die neuen Pächter im Restaurant des Bades Weyermannshaus. Sie treten ab 1. Oktober 2001 die Nachfolge von Marianne und René Fiechter an, welche das "Weierli" während 12 Jahren erfolgreich geführt haben. Die Direktion für Bildung, Umwelt und Integration hat mit Arno Kurzo und Marlies Iseli einen Pachtvertrag auf 5 Jahre abgeschlossen, welcher anschliessend verlängert werden kann.

BUI/inf. Aus insgesamt 16 Bewerbungen hat sich die Direktion für Bildung, Umwelt und Integration für Arno Kurzo und Marlies Iseli als neue Pächter im Restaurant des Bad Weyermannshaus entschieden und einen vorerst 5 Jahre dauernden Vertrag abgeschlossen. Als bisherige Pächter des Restaurants Muribad verfügen Arno Kurzo und Marlies Iseli, zusammen mit ihrem Küchenchef Christian Mast, über die notwendigen Kompetenzen und bringen für die Führung des "Weierli" ideale Voraussetzungen mit. <p>Die Anlage im Weyermannshaus umfasst ein grosses Freibad, ein Hallenbad und eine Kunsteisbahn. Das Restaurant und das dazugehörende Tea Room sind das ganze Jahr über geöffnet.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile