Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. August 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Ferner hat der Gemeinderat

  • Renate Maag per 1. Dezember 2001 zur Leiterin Kindertagesstätten des Jugendamts ernannt. Renate Maag wird Nachfolgerin von Ria-Elisa Schrottmann.

  • Viktor Obrist, geb. 1959, zum Bereichsleiter Elektrische Anlagen des Elektrizitätswerks Bern (EWB) ernannt. Obrist tritt sein Amt per 1. Oktober 2001 an.

  • von der Initiative sowie der Petition "Der Berner Bär muss bleiben", die beide am 14. August bei der Stadtkanzlei eingereicht wurden, Kenntnis genommen. Er hat festgestellt, dass die Initiative mit 8'794 gültigen Unterschriften formell zustande gekommen ist. Initiative und Petition wurden der zuständigen Verwaltungsdirektion zur weiteren Behandlung überwiesen.

  • die im Rahmen des Rechtsetzungsprogramms totalrevidierte Verordnung über die kulturellen Strassenaktivitäten in der Stadt Bern beschlossen. Durch die Totalrevision wurden nur minimale inhaltliche Aenderungen vorgenommen. Die Stadtkanzlei wird den totalrevidierten Erlass publizieren.

  • davon Kenntnis genommen, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern (AGR) die Planung Stauffacherstrasse 59-69 (SE Business-Park) sowie den Zonenplan Oberweg mit Bau- und Zonenvorschriften (Klinik Beau-Site) genehmigt hat.

  • Informationsdienst der Stadt Bern

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile