Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. November 2001 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Ferner hat der Gemeinderat

  • die Vorlage für die Übertragung der Wasserversorgungsanlage Kühlewil vom Verwaltungs- ins Finanzvermögen und deren Verkauf an die neu gegründete WANEZ GmbH (Wasserversorgung Niedermuhlern, Englisberg und Zimmerwald) genehmigt und an die Finanzkommission zuhanden Stadtrat weitergeleitet. Die Vorlage sieht vor, dass die Wasserversorgunganlage Kühlewil per 1. Februar 2002 zum Preis von 1,020 Millionen Franken an die WANEZ übergeht.
  • für die Anschaffung eines Mannschafts- und Universaltransportwagens bei der Berufsfeuerwehr Bern einen Kredit von 84'000 Franken bewilligt.
  • die Kreditabrechnung für die Erneuerung und den Ausbau der Gas- und Wasseranlage Matte genehmigt und an die Finanzkommission zuhanden Stadtrat weitergeleitet. Die Kreditabrechnung schliesst mit einem Aufwand von 1,037 Millionen Franken für die Gasanlage und 1,101 Millionen Franken für die Wasseranlage ab.
  • die Kreditabrechnung von 4,6 Millionen Franken für die Sanierung der Mehrfamilienhäuser Brunnhofweg 18 - 26 genehmigt.
  • Informationsdienst der Stadt Bern

    Weitere Informationen.

    Archiv

    Fusszeile