Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Januar 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Innensanierung der Turnhallen Kirchenfeld und Länggasse

Die beiden Turnhallen an der Aegerten- und Neufeldstrasse müssen in ihrem inneren Bereich saniert werden. Der Gemeinderat hat deshalb zwei Sanierungsprojekten zugestimmt. Er beantragt dem Stadtrat die hierfür nötigen Baukredite (870'000 Franken Aegertenstrasse und 775'000 Franken Neufeldstrasse).

inf. Die Turnhalle an der Aegertenstrasse ist Teil der Schulanlage Kirchenfeld, die Turnhalle an der Neufeldstrasse Teil der Schulanlage Länggasse. Die Innenräume der beiden Hallen vermögen in verschiedenen Belangen den heutigen Anforderungen an einen modernen Schul- und Vereinssportbetrieb nicht mehr gerecht zu werden.

An beiden Objekten wird deshalb eine bauliche Instandstellung der Hausinstallationen und des Innenausbaus (Wände, Decken und Böden) vorgenommen. Ebenfalls vorgesehen ist der jeweilige Einbau einer zusätzlichen Garderobe und Dusche für den geschlechtergetrennten Betrieb.

Die notwendigen Arbeiten sollen ab Sommer vorgenommen werden, so dass der Turnbetrieb nach den Herbstferien 2002 wieder aufgenommen werden kann. Die beiden Sanierungsprojekte bilden die erste Etappe der Instandstellung der beiden Schulanlagen. Der Baubeginn für die Innensanierung der Schulhausgebäude ist für 2009 geplant.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile