Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

31. Januar 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Polizeikaserne Waisenhaus: Sanierung und Neunutzung des 3. Obergeschosses

inf. Durch den Übertritt des Kriminaltechnischen Diensts, der Gruppe Wirtschaftskriminalität und der Gruppe Brände und Explosionen der Stadtpolizei zur Kantonspolizei, werden auf den 1. Januar 2002 das ganze 3. Obergeschoss der Polizeikaserne Waisenhaus und einige Räume an der Hodlerstrasse 6 frei, die durch andere Dienststellen belegt werden sollen. Dies bedingt bauliche Anpassungen und eine zweckdienliche Sanierung. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten werden alsdann die an der Zeughausgasse 16 und an der Nägeligasse 5 domizilierten Dienststellen in die Polizeikaserne umgesiedelt. Die so freiwerdenden Räumlichkeiten sollen kostendeckend weitervermietet werden.

Die Sanierungs- und Umbauarbeiten werden in der Zeit von Februar bis Mai 2002 durchgeführt. Den hierfür notwendigen Kredit von 300'000 Franken hat der Gemeinderat bewilligt. Bezugsbereit sind die erneuerten Räume ab Juni 2001.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile