Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Mai 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Traditionelles Kinderhausfest in Bümpliz

Am Samstag, dem 1. Juni findet auf dem Areal des Bümplizer Dorfschulhauses das traditionelle Kinderhausfest statt. Eingeladen sind alle Kinder und Erwachsenen, die bei Spiel und Spass einen vergnüglichen Tag verbringen wollen. Für die musikalische Untermalung des Anlasses sorgt die bekannte Band "Stärnefoifi".

An einem normalen Tag betreuen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bümplizer Kinderhauses mehr als dreissig Kinder und Jugendliche vom dritten Lebensmonat an bis zum Ende des Schulalters. Die professionelle Begleitung der Kinder in dieser städtischen Institution reicht vom Frühstück über die Mittagsbetreuung mit Aufgabenhilfe bis zur sinnvollen Freizeitgestaltung. Auf der Freizeitgestaltung liegt der Schwerpunkt auch anlässlich des Kinderhausfestes am 1. Juni. Der Tag steht vom Morgen bis zum späten Nachmittag im Zeichen des Spasses: Auf dem Areal des Dorfschulhauses werden Installationen zur Aktivität animieren, darunter eine Hüpfburg, ein Schmink- und Bastelstand, ein Märchenzelt, ein Ballonflug-Wettbewerb, eine Tombola und vieles mehr. Für die Verpflegung des kleinen und des grossen Appetites ist ebenfalls gesorgt: Mehrere günstige Menus stehen zur Auswahl, und auch die Bar hat für jeden Geschmack das Richtige zu bieten. Zum Rahmenprogramm gehört nach dem Mittag unter anderem einen Auftritt der Band "Stärnefoifi", welche sich mit ihrem "Ohrewürm"-Engagement und den eigenen CD’s in die Herzen vieler Kinder gespielt haben. Der Eintritt an das Fest ist übrigens frei; zur Deckung der Unkosten, wird für fünf Franken ein Button verkauft, der die Benutzung des ganzen Angebotes ermöglicht. Wer das "Kinderhaus" näher kennenlernen möchte, kann natürlich das Angenehme gleich mit dem Nützlichen verbinden und an einer der Führungen durch das Haus teilnehmen.

Jugendamt der Stadt Bern/Kinderhaus Bümpliz

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile