Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Juni 2002 | Gemeinderat, Direktionen

Die West- und Südfassade des Stadttheaters werden eingerüstet

Im Juli dieses Jahres werden die West- und die Südfassade des Stadttheaters gereinigt und imprägniert; gleichzeitig werden kleinere Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Das Gerüst wird derzeit montiert; die Arbeiten werden am Montag, 1. Juli 2002, aufgenommen, sie dauern bis Mitte August 2002. Die Imprägnierung, die eine reine Unterhaltsarbeit darstellt, dient der Prophylaxe vor Schmutz und Feuchtigkeit. Die Abteilung Stadtbauten hat die Arbeiten, die in Zusammenarbeit mit der städtischen Denkmalpflege ausgeführt werden, in die Ferienzeit des Stadttheaters verlegt, um den Spielbetrieb nicht zu beeinträchtigen. Die Kosten für die vorgesehenen Unterhaltsarbeiten belaufen sich auf rund 225'000 Franken.

Direktion für Hochbau, Stadtgrün und Energie/Stadtbauten

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile