Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. März 2003 | Gemeinderat, Direktionen
Medienmitteilungsnummer 5

Das Feuerwehrkommando der Stadt Bern teilt mit:

Neue Einsatzbekleidung für die Berufsfeuerwehr

Dieser Tage sind erste Teile der Berufsfeuerwehr mit der neuen Branddienstjacke und -hose ausgerüstet worden.

Der Gemeinderat bewilligte im Januar 2002 die Ersatzbeschaffung, damit für die Feuerwehrleute die persönliche Sicherheit bei der Brandbekämpfung weiterhin gewährleistet werden kann. <p> Die hellbraun/roten Branddienstkleider bestehen aus einer Kurzjacke und einer Latzhose. Der nicht brennbare Oberstoff mit darunterliegendem Hitzeschutz und einer Nässesperre gewährt einen optimalen Schutz sowie eine gute Sichtbarkeit. Die Bekleidung ist für eine wirkungsvolle Brandbekämpfung ein wesentlicher Faktor. Ein guter Hitzeschutz erlaubt das Feuer aus der Nähe und mit grossem Erfolg zu bekämpfen.

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile