Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Mai 2003 | Gemeinderat, Direktionen

Verbesserung der Verkehrssicherheit für Velos am Aargauerstalden

inf. Der Aargauerstalden gehört gemäss dem städtischen Richtplan für den leichten Zweiradverkehr zum Hauptroutennetz. Für den Veloverkehr bergwärts ist die Verkehrssicherheit jedoch unbefriedigend, auch wenn erste Verbesserungen im unteren Teil der Strasse im Sommer 2001 angebracht wurden. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit für Velos auch am oberen Aargauerstalden hat der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von 125'000 Franken bewilligt.

Durch geringfügige bauliche Eingriffe – Abbruch des Schrammbords auf der Seite Rosengarten – und entsprechende Markierungen wird nun ein Radstreifen vom Ende der Parkfelder am Aargauerstalden bis zur Kreuzung Aargauerstalden/ Viktoriastrasse / Papiermühlestrasse / Laubeggstrasse geschaffen. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr ausgeführt werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile