Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Mai 2003 | Gemeinderat, Direktionen

Aktualisierung des Lärmbelastungskatasters

inf. Die Umweltschutzgesetzgebung verpflichtet die öffentliche Hand zum Schutz der Bevölkerung vor übermässigen Lärmimmissionen. Als Grundlage für die Berechnung des Lärmpegels dienen heute in der Stadt Bern Verkehrsdaten, die sich noch auf Messungen aus den Jahren 1991 stützen. Diese Daten, insbesondere die Verkehrszahlen, sind nicht mehr aktuell, denn die Verkehrsbelastung hat sich auf verschiedenen Strassen innerhalb der letzten zehn Jahre teilweise erheblich verändert. Sie müssen deshalb überprüft und aktualisiert werden. Der Gemeinderat hat einen Kredit in Höhe von 95'000 Franken zur Durchführung und Auswertung von Verkehrserhebungen bewilligt. Bei dieser Gelegenheit werden auch die Daten für bevorstehende Anpassungen an Lichtsignalsteuerungen nachgeführt.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile