Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. Dezember 2003 | Gemeinderat, Direktionen

Erstmals eine Frau Leiterin des Personalamts: Franziska Zimmermann-Rohr

Der Gemeinderat hat Franziska Zimmermann-Rohr zur neuen Leiterin des Personalamts ernannt. Sie ist zur Zeit Leiterin Personal und Organisation bei der Cablex AG in Bern. Franziska Zimmermann-Rohr wird ihre neue Aufgabe bei der Stadt Bern am 1. Juli 2004 vom in den Ruhestand tretenden Josua Hunziker übernehmen. Mit ihr wird erstmals eine Frau Personalchefin der Stadt Bern.

inf. Die 44jährige Franziska Zimmermann-Rohr hat nach der Wirtschafts-Matura in Bern an der Universität Bern Betriebswirtschaft studiert und 1987 mit dem Lizentiat abgeschlossen. Anschliessend war sie im Bereich Marketing und Kommunikation bei einer Werbeagentur und bei der Post tätig. 1992 wurde sie Leiterin Personal und Ausbildung des Geschäftsbereichs Zahlungsverkehr bei der Post; parallel dazu erwarb sie das Diplom Personalmanagerin IAP. Von 1997 bis 1999 arbeitete sie als stellvertretende Personaldirektorin und Projektleiterin GAV bei der Post; im folgenden Jahr kam sie als Umsetzungsmanagerin GAV und Stellvertreterin des Delegierten der Konzernleitung für die GAV-Verhandlungen ebenfalls bei der Post zum Einsatz. 2000 bis 2002 war sie Head of Human Resources bei der Swisscom AG / Wholesale, bevor sie als Leiterin Personal und Organisation zur Cablex AG, einer 100% Tochtergesellschaft von Swisscom AG, wechselte.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile