Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

11. Februar 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Neuigkeiten vom Schwellenmätteli Neueröffnung im Sommer 2004 - Betriebsgesellschaft neu formiert

Die Bauarbeiten im Schwellenmätteli laufen auf Hochtouren. Die Pfählungsarbeiten für die Fundamente des neuen Restaurantgebäudes über der Schwelle sind beendet. Bis Ende Februar finden die Montagearbeiten des Stahlbaus und der Fassade statt. Im Bauernhaus wird die Haustechnik installiert, und im Mehrzweckgebäude finden Abbrucharbeiten statt. Trotz des durch die Einsprachen bedingten verspäteten Baubeginns wird alles daran gesetzt, das Restaurant auf die Sommerferien 2004 eröffnen zu können.

Die Vorvertragspartnerin GMU AG (Gauer, Matti, Uehlinger), die 1999 den Studienwettbewerb gewann, hat mit Zustimmung der Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern das Mietverhältnis an die Riviera Restaurants SA abgetreten. Die Betriebsgesellschaft mit den Unternehmern Richard Gostony , Anton Matti und Thomas Käser wird die Schwellenmätteli-Gastronomie führen. Mit Thomas Käser konnte ein ausgewiesener Fachmann aus Berns Gastroszene - bekannt aus dem Kornhauskeller/-café und dem Restaurant Verdi - für die Leitung des Schwellenmätteli gewonnen werden.

Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile