Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Juni 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Höhere Abwassergebühren ab 1. Januar 2005

inf. Der Gemeinderat hat beschlossen, die folgenden wiederkehrenden Abwassergebühren per 1. Januar 2005 zu erhöhen:

  • Verbrauchsgebühr Schmutzwasser von Fr. 1.55 auf Fr. 2.00 pro m3.
  • Grundgebühr Wasserzähler von Fr. 20.00 auf Fr. 40.00 pro m3 / h.
  • Grundgebühr Regenabwasser von Fr. 50.00 auf Fr. 80.00 pro 150 m2 versiegelte Fläche.

Die Gebührenerhöhung ist eine Folge des neuen Finanzierungsmodells, das mit dem revidierten kantonalen Gewässerschutzgesetz für den Bereich Abwasser eingeführt wurde. Damit die Gebühren nicht starken, investitionsbedingten Schwankungen unterliegen, verlangt das kantonale Gesetz von den Gemeinden, dass sie Einlagen in eine Spezialfinanzierung für den Werterhalt der Abwasseranlagen tätigen. Die Höhe dieser Einlagen bemisst sich nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer und nach dem Wiederbeschaffungswert der Anlagen.

Der revidierte Abwassertarif kann bei der BauStelle, Bundesgasse 38, Telefon 031 321 77 77, bestellt oder im Internet unter www.bern.ch, Stadtkanzlei, Rechtssammlung, Abwassertarif, eingesehen werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile