Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Juni 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Neuer Stadtplaner von Bern

inf. Der Gemeinderat hat Christian Wiesmann zum neuen Stadtplaner von Bern gewählt. Wiesmann tritt am 1. Oktober dieses Jahres die Nachfolge von Dr. Ing. Jürg Sulzer an, der per 1. Juli 2004 an die Technische Universität Dresden berufen worden ist.

Christian Wiesmann leitete nach seinem Architekturstudium an der ETH Lausanne während über zwei Jahren ein Planungsprojekt in Ecuador. Danach war er zuerst Mitarbeiter, dann Partner eines namhaften privaten Planungs- und Architekturbüros in der Stadt Bern. 1993 wurde er Kantonsplaner in Freiburg, wo er seither das Bau- und Raumplanungsamt leitet. In Fachkreisen schuf er sich ausserdem einen Namen als Präsident des Fachverbands Schweizer RaumplanerInnen, als Präsident der SIA-Honorarkommission 110, als Mitglied des Stiftungsrats des ATU-Prix und als Vorstandsmitglied im Architekturforum Bern.

Dank seiner ausgewiesenen beruflichen und menschlichen Qualifikationen und seiner breiten Erfahrung bringt Christian Wiesmann alle nötigen Voraussetzungen mit, um in der Stadtentwicklung dem wachsenden Bedürfnis nach einer ausgewogenen Gewichtung der baulichen, verkehrstechnischen, ökonomischen, sozialen, ökologischen und sicherheitspolitischen Aspekte gerecht zu werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile