Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Juli 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Quartierplanung und Richtplan motorisierter Individualverkehr (MIV) Stadtteil V Breitenrain/Lorraine - Start der öffentlichen Mitwirkung

Als Folgearbeiten zum räumlichen Stadtentwicklungskonzept (STEK) von 1995 liegen nun auch für den Stadtteil V (Breitenrain-Lorraine) Planungen vor, wie sie für den Stadtteil II (Länggasse-Felsenau) bereits im Zusammenhang mit dem Neufeldzubringer erarbeitet worden sind.

Die Entwürfe für die Quartierplanung und den Richtplan motorisierter Individualverkehr (MIV) für den Stadtteil V wurden in Zusammenarbeit mit der Quartierkommission Dialog Nordquartier entwickelt und gehen nun in die öffentliche Mitwirkung.

Ziel der Quartierplanung ist es, das STEK auf der Ebene des Quartiers zu verfeinern und die gewünschte Entwicklung, den entsprechenden Handlungsbedarf sowie die zu ergreifenden Massnahmen aufzuzeigen. Die Quartierplanung bildet eine Grundlage zur Beurteilung von Arealplanungen und Bauprojekten. Die gewünschte Entwicklung wird im Bebauungs-, Aussenraum-, Landschafts- und Naturraumkonzept dargestellt. Wie sie erreicht werden soll, zeigt der Handlungsbedarfs- und Massnahmenplan.

Der Richtplan MIV seinerseits stellt die Zwischenergebnisse aus der Zusammenarbeit des Stadtplanungsamts mit der Arbeitsgruppe der Quartierkommission Dialog Nordquartier dar. Zur Diskussion gestellt werden zwei mögliche Varianten, die sich in der angestrebten Durchlässigkeit des übergeordneten Strassennetzes und in der damit erreichbaren Wirkung, z.B. in Bezug auf den Lärmschutz, unterscheiden. Die Mitwirkung soll Hinweise liefern, welche Variante eher mehrheitsfähig und umsetzbar erscheint und somit weiterzuverfolgen ist.

Im Rahmen der Mitwirkung können beim Stadtplanungsamt schriftliche Einwendungen und Anregungen unterbreitet werden. Zur Unterstützung steht Interessierten ein Fragebogen zur Verfügung. Die Unterlagen sind vom 20. Juli bis am 29. Oktober 2004 im Stadtplanungsamt (neu Zieglerstrasse 62), in der BauStelle (Bundesgasse 38) und im Wylerhuus (Wylerringstrasse 60) sowie im Internet (www.stadtplanungbern.ch) einsehbar. Am 23. August 2004 lädt die Quartierkommission Dialog Nordquartier zudem zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ins Restaurant Jardin ein.

Direktion für Planung, Verkehr und Tiefbau PVT

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile