Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. September 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Predigergasse 5: Kredit für Sanierung

Der Gemeinderat will das Verwaltungsgebäude an der Predigergasse 5 in den nächsten beiden Jahren sanieren. Bereits in diesem Jahr realisiert wird die behindertengerechte Erschliessung im Erdgeschoss. Der Gemeinderat hat den Stadtbauten den für die Sanierung notwendigen Kredit von 3,76 Millionen Franken bewilligt.

inf. Das Verwaltungsgebäude an der Predigergasse 5 wurde in den letzten 25 Jahren nie einer Gesamtsanierung unterzogen. Neben den üblichen Unterhaltsarbeiten wurden jedoch die Schalterhalle der Einwohnerkontrolle im Erdgeschoss neu konzipiert sowie Brandschutzmassnahmen, universelle Gebäudeverkabelungen und Nutzungsverdichtungen realisiert. Die Fassaden sind teilweise und in Etappen über die Jahre in Stand gehalten worden. <p> Im Rahmen einer grösseren Sanierung sind nun für die Jahre 2005/2006 Eingriffe in die Rohbausubstanz vorgesehen. Es geht dabei um die Erneuerung der Aufzugsanlagen mit der notwendigen Liftschachtvergrösserung sowie eine umfassende Gebäudehüllensanierung mit Natursteinarbeiten, Fenster- und Storenersatz, Erneuerung der Dachgesimse und Malerarbeiten. Vorgezogen und bereits diese Jahr realisiert wird die behindertengerechte Erschliessung des Erdgeschosses. Der Gemeinderat hat den für die Sanierungsarbeiten notwendigen Kredit von 3,76 Millionen Franken bewilligt.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile