Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. September 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Gegen weitere Gewalt in der Reitschule

inf. Der Gemeinderat hat sich mit den Vorfällen vor der Reitschule in der vergangenen Freitagnacht befasst. Er verurteilt die Gewaltanwendung durch Vermummte scharf. Mit Befriedigung nimmt er die Erklärungen der Interessengemeinschaft Kulturraum Reitschule (IKUR) zur Kenntnis, die sich klar von der Gewalttat distanziert.

Der Gemeinderat erwartet in den kommenden Wochen von der Gesprächsdelegation IKUR – Stadtverwaltung konkrete Vorschläge für praktische Massnahmen zur Verhinderung weiterer Gewalt in der Reitschule und ihrem Umfeld sowie für die vollumfängliche Einhaltung des Leistungsvertrags.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile