Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Dezember 2004 | Gemeinderat, Direktionen

Tiefere Abwassergebühren ab 1. März 2005

Die wiederkehrenden Abwassergebühren werden in der Stadt Bern per 1. März 2005 wie folgt reduziert:

Grundgebühr Wasserzähler: von Fr. 40.00 auf Fr. 35.00 pro m3 / h.

Verbrauchsgebühr Schmutzwasser: von Fr. 2.00 auf Fr. 1.80 pro m3.

Grundgebühr Regenabwasser: von Fr. 80.00 auf Fr. 70.00 pro 150 m2 versiegelte Fläche.

Mit dieser Reduktion macht der Gemeinderat eine Gebührenerhöhung für die Stadtentwässerung teilweise wieder rückgängig, die er im Februar 2004 per Anfang 2005 aufgrund neuer Finanzierungsvorschriften des Kantons beschliessen musste. Nachdem diese Vorschriften, nicht zuletzt unter parlamentarischem Druck (Motion Margret Kiener Nellen im Grossen Rat), vom Regierungsrat im Oktober 2004 revidiert worden sind, müssen weniger Einlagen in die Spezialfinanzierung „Werterhalt Abwasseranlagen“ vorgenommen werden, weshalb auch die Gebühren gesenkt werden können.

Der revidierte Abwassertarif kann bei der BauStelle, Bundesgasse 38, Telefon 031 321 77 77, bestellt oder im Internet unter www.bern.ch, Stadtkanzlei, Rechtssammlung, Abwassertarif, eingesehen werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile