Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. März 2005 | Gemeinderat, Direktionen

Neubrückstrasse 19: Stadtbauten Bern übernehmen Sleeper-Liegenschaft

inf. Die Liegenschaftsverwaltung plant den Verkauf der Liegenschaft Neubrückstrasse 19 zu einem marktüblichen Preis. Der Verein Sleeper führt bekanntlich in dieser Liegenschaft die Notschlafstelle Sleeper, ein für die Stadt Bern wichtiges soziales Angebot. Der Gemeinderat will, dass dieses Angebot weiter dort betrieben werden kann. Der Verkauf der Liegenschaft an der Neubrückstrasse 19 darf deshalb nicht aus rein immobilienfachlicher und ökonomischer Optik beurteilt und entschieden werden. Vielmehr müssen sozialpolitische Aspekte und Kriterien zwingend und angemessen mitberücksichtigt werden.

Der Gemeinderat hat deshalb beschlossen, dem Stadtrat zu beantragen, dass die Stadtbauten Bern die Liegenschaft zum Buchwert von 166'358 Franken übernehmen. Der bestehende Mietvertrag mit dem Verein Pro Sleeper muss von den Stadtbauten als neue Eigentümerin übernommen werden.

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile