Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Juni 2005 | Gemeinderat, Direktionen

Für eine lebenswerte Stadt Bern: Unterrichtsmappe zum Thema nachhaltige Mobilität

Die Stadt Bern ruft die Lehrpersonen der Oberstufe auf, im Unterricht unser Mobilitätsverhalten zu thematisieren. Die Stadt stellt dafür eine praktische Unterrichtsmappe zur Verfügung.

Mobilität bewegt. Mobilität vernetzt. Mobilität ist ein Grundbedürfnis, welches aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist – vor allem nicht aus dem Alltag unserer Jugendlichen. Da diese die Mobilität von morgen beeinflussen, ist es wichtig, dass die zukünftigen Erwachsenen bereits heute für das Thema sensibilisiert werden. Sie sollen nachhaltige Mobilitätslösungen und deren Vorteile für Gesundheit und Umwelt kennen lernen.

Zu diesem Zweck stellt die Stadt Bern im Rahmen von „Bernbewegt“ Unterrichtsmaterial für die Oberstufe zum Thema nachhaltige Mobilität zur Verfügung. „Bernbewegt“ ist ein Aktionsprogramm der Stadt Bern, welches zum Ziel hat, unser Mobilitätsverhalten zu thematisieren und zum Umsteigen auf nachhaltige Verkehrsmittel zu animieren.

Die praktische Unterrichtsmappe beinhaltet verschiedene Vorlagen, welche von den Lehrpersonen direkt übernommen werden können: Vorgefertigte Arbeitsblätter, Broschüren, Exkursionsvorschläge und weiteres mehr. Als Anreiz für die Schüler liegt der Mappe auch ein Wettbewerb der Künstlerin Natascha Bögli zum Thema „Chäre“ bei (s. auch www.boegli.info). Die Unterrichtsmappe kann bei der Fachstelle Fuss- und Veloverkehr kostenlos bestellt werden (fuss.velo@bern.ch, 031 321 70 74).

Verkehrsplanung der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile