Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Mai 2006 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat

  • Gemeinderätin Edith Olibet, Direktorin für Bildung, Soziales und Sport für die laufende Amtsperiode 2003 – 2006 als zweite Stadtvertretung in den Verwaltungsrat Stadtbauten gewählt. Edith Olibet ersetzt Barbara Nyffeler-Friedli, die aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden ist.
  • Daniel Birkenmaier, geb. 1971, zum Leiter Logistik von Feuerwehr, Zivilschutz und Quartieramt ernannt. Er tritt dieses Amt am 1. August 2006 als Nachfolger von Hanspeter Vogt an, der in den Ruhestand tritt.
  • beschlossen, den Grand Prix von Bern auch in diesem Jahr zu unterstützen. Der Gemeinderat hat den Veranstaltenden die Gebühren für die polizeilichen Dienstleistungen, für den Signalisationsgrundaufwand und für die Reinigung und Entsorgung erlassen. Der Grand Prix ist einer der wichtigsten Sportanlässe mit grosser Ausstrahlung über die Stadt Bern hinaus.
  • im Hinblick auf die vom Regierungsrat per 1.1.2007 beschlossene Integration der Stadt- und Universitätsbibliothek (StUB) in die Universität entschieden, die bisher als Stiftungsträgerin der StUB entrichteten Beitragszahlungen auf das gleiche Datum einzustellen und auf die Heimfallsrechte zu verzichten, die der Stadt zustehen. Er hat die Direktorin für Bildung, Soziales und Sport beauftragt, die entsprechende Absichtserklärung mit den andern Stiftungsträgerinnen der StUB, Kanton und Burgergemeinde, zu unterzeichnen.
  • für ein neues Datenbanksystem im Kompetenzzentrum Arbeit einen Kredit von 263'540 Franken bewilligt. Das Programm soll künftig die administrativen Abläufe und den Informationsfluss zwischen dem Kompetenzzentrum Arbeit und dem Sozialdienst vereinfachen.

Abteilung Kommunikation

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile