Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Juni 2006 | Gemeinderat, Direktionen

Flitzen statt schwitzen: E-Bike-Testtag auf dem Waisenhausplatz

Am Donnerstag 15. Juni 2006, von 11 bis 21 Uhr, findet auf dem Waisenhausplatz ein E-Bike-Testtag statt. Verschiedene Elektro-Zweiräder können ausprobiert werden. Für kompetente Beratung ist gesorgt.

Wer genug von Stau und Parkplatzsuche hat, aber trotzdem schnell und komfortabel vorwärts kommen und dabei erst noch etwas für seine Gesundheit und unsere Umwelt leisten will, setzt ab sofort auf Elektro-Zweiräder. Diese sind eine echte und umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Rollern. Am Donnerstag 15. Juni 2006, von 11 bis 21 Uhr, können auf dem Waisenhausplatz die neusten Elektro-Zweiräder aus der Schweiz, Kanada und Holland ausprobiert werden. NewRide, das Förderprogramm für E-Bikes, wird mit seiner Roadshow vor Ort sein. Diverse Hersteller und Händler werden für kompetente Information und Beratung besorgt sein.

 

Um das neue Fahrgefühl mit doppelter Muskelkraft über mehrere Tage auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkauf, in den Ausgang oder in der Freizeit zu erleben, können an der Infobar Gutscheine für mehrtägige Probefahrten mit den trendigen Fahrzeugen bezogen werden.

 

Die Stadtverwaltung organisiert den E-Bike-Testtag im Rahmen der nationalen Aktion „bike to work“ der IG Velo Schweiz. Sie will damit nicht nur ihre eigenen Mitarbeitenden, sondern alle BewohnerInnen der velofreundlichen Region Bern für den Gebrauch von energieeffizienten Fahrzeugen sensibilisieren.

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile