Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. November 2006 | Gemeinderat, Direktionen

Ehemaliges Schlachthofareal erhält «Wankdorfallee»

Der Gemeinderat hat einer zusätzlichen Erschliessungsstrasse im Entwicklungsschwerpunkt Wankdorf den Namen «Wankdorfallee» verliehen.

Im Entwicklungsschwerpunkt Wankdorf entsteht ein neues Tor zu Bern. Im Norden –auf dem Areal des ehemaligen Schlachthofes – wird ein neues Geschäfts- und Verwaltungsviertel entstehen. Die Stadt Bern als Grundeigentümerin will das Areal unter der Bezeichnung „WankdorfCity“ vermarkten. Im November 2004 hat der Gemeinderat auf Vorschlag der Kommission für Strassenbenennung im Umfeld der S-Bahn-Stationen Wankdorf ein Benennungskonzept unter dem Motto „Grosse Held/innen – Kleine Held/innen“ gutgeheissen.

Mit einer Strassenbenennung geehrt wurden Personen, die im Alltag Aussergewöhnliches geleistet und die Stadt Bern im Kleinen geprägt haben. Für eine zusätzliche Erschliessungsstrasse innerhalb des zu vermarktenden Areals fehlte bis heute eine offizielle Bezeichnung. Der bislang als „Binnenachse“ bezeichnete Strassenabschnitt wird in Zukunft den Namen «Wankdorfallee» tragen.

Gemeinderat der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile