Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Dezember 2006 | Gemeinderat, Direktionen

Direktionswechsel im Berner Gemeinderat

Der Gemeinderat hat beschlossen die Direktion für Finanzen, Personal und Informatik (FPI) neu zuzuteilen. Gemeinderätin Barbara Hayoz wird die Leitung der Direktion FPI auf den 1. Januar 2007 übernehmen. Der Gemeinderat hat dem Wunsch von Gemeinderätin Barbara Hayoz entsprochen. Der Gemeinderat setzt mit diesem Schritt auf Kontinuität und grösstmögliche Synergien.

 

Der Gemeinderat ist überzeugt, mit diesem Schritt die Weichen richtig gestellt zu haben, indem er die gut funktionierende interimistische Lösung durch ein Definitivum ablöst.

 

Gemeinderätin Barbara Hayoz wird die Direktion SUE bis zum Amtsantritt des neuen Gemeinderatsmitgliedes weiterführen. Die Kontinuität in für den Gemeinderat wichtigen Dossiers wie Police Bern ist damit gewährleistet. Im aktuell zentralen Bereich der Finanzen sind nach Meinung des Gemeinderates die Prioriäten richtig gesetzt, stehen doch der 2. Runde Tisch und der Start des FILAG an.

 

Der Gemeinderat dankt der Stellvertreterin Gemeinderätin Regula Rytz bereits heute für die interimistische Leitung der Direktion FPI und die damit verbundene Mehrarbeit, welche zusätzlich zur stark belasteten Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün zu leisten ist.

 

Der Gemeinderat dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FPI für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz in diesen für sie schwierigen Zeiten.

 

Abteilung Kommunikation der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile