Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Februar 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Neue Präsidentin der Fachkommission für Integration der Stadt Bern

Juliet Sellathurai heisst die neue Präsidentin der Fachkommission für Integration der Stadt Bern. Sie löst Brigitte Bachelard ab, die weiterhin der Kommission angehören wird.

Die Fachkommission für Integration der Stadt Bern hat Juliet Sellathurai zu ihrer neuen Präsidentin gewählt. Juliet Sellathurai ist in Sri Lanka geboren und lebt seit über 20 Jahren in der Schweiz. Die Geografin und Lehrerin ist seit 2001 Mitglied der Fachkommission. Sie arbeitet in der Beratungsstelle für Ausländerfrauen und ihre Familien BAFFAM und hat diverse Integrationsprojekte aufgebaut. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von schweizerischen Institutionen zu Integrationsfragen sowie Bildungs- und Übersetzungsaufgaben

 

Juliet Sellathurai tritt die Nachfolge der ersten Fachkommissionspräsidentin Brigitte Bachelard an, die den Aufbau dieser Kommission des Gemeinderates seit 2001 massgebend geprägt hat.

 

Die Fachkommission für Integration der Stadt Bern wird vom Gemeinderat gewählt. Sie hat 12 Mitglieder, davon sind laut Reglement mindestens die Hälfte Fachpersonen mit Migrationshintergrund; vertreten sind zudem Kirchen, Hilfswerke, Sozialpartner und Gesellschaftspolitik.

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile