Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. März 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Der Gemeinderat hat

  •  für den Ersatz von 32 Pflegebetten im Alters- und Pflegeheim Kühlewil einen Kredit von 249 478 Franken bewilligt. Die rund 20 Jahre alten Betten sind sehr störanfällig und Ersatzteile sind demnächst nicht mehr erhältlich.

  • beschlossen, dass in Zukunft den Schulen das so genannte „Papiergeld“ nicht mehr ausbezahlt und stattdessen an den Kindergärten und Schulen Abfallunterricht durchgeführt werden soll. Damit wird den Richtlinien des Bundesamtes für Umwelt entsprochen. Diese sehen vor, dass Beiträge aus der Abfallwirtschaft zweckgebunden verwendet werden müssen. Bis zum Jahr 1999 führten die Schulen die Sammlung von Altpapier durch. Der Erlös ging jeweils in die Schulkassen. 1999 übernahm die Abfallentsorgung die Papiersammlung, weil so die Entsorgung optimiert werden konnte. Damit die Schulen keinen Einnahmeverlust erlitten, zahlte ihnen die Abfallentsorgung das „Papiergeld“. Für den Abfallunterricht ist entsprechend dem bisherigen „Papiergeld“ jährlich ein Betrag von 80'000 Franken vorgesehen.

     

     

Gemeinderat der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile