Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. Mai 2007 | Gemeinderat, Direktionen

BernerErklärung: Wiederaufnahme „Seitenblick“

Im Rahmen der BernerErklärung, die Gewalt und Diskriminierung im öffentlichen Raum thematisiert, wird das erfolgreiche Projekt "Seitenblick" wieder durchgeführt. Der „Seitenblick“ ist ein Rundgang, der ab 1. Juni 2007 immer freitags um 04.00 Uhr früh auf dem Bundesplatz startet und zeigt, was es unbemerkt von der Öffentlichkeit und zu nachtschlafender Zeit alles braucht, damit unsere Stadt sicher und sauber bleibt. Die Teilnehmenden besuchen die Putzequipen der Strassenreinigung in der Innenstadt, die Polizei, das provisorische Alkistübli und das Tramdepot von BERNMOBIL. Der „Seitenblick“ wird in erster Linie von Schulklassen besucht. Da bis zu 25 Personen am Seitenblick teilnehmen können, sind an einigen Daten noch wenige Plätze frei und interessierte erwachsene Personen willkommen. Anmeldungen nimmt entgegen: Kathrin Burkhard, Jugendamt Stadt Bern, Tel. 031 321 63 83 / kathrin.burkhard@bern.ch .

 

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile