Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. Juni 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Ehrung der «BärnChampions 2006» im Stade de Suisse durch die Stadt Bern

Standesgemäss im Stade de Suisse ehrten die Stadt Bern und die Stadtbernische Vereinigung für Sport die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Sportjahrs 2006 aus der Bundesstadt. Medaillen- oder Diplomgewinner an internationalen Meisterschaften sowie Schweizer Meisterinnen und Meister nahmen an der Sportlerfeier teil.

Dieses Jahr sollten beim traditionellen Anlass bewusst neue Wege gegangen werden – mit glanzvollem Ambiente, einer Multimedia-Präsentation der über 130 geehrten Sportlerinnen und Sportler und dem kulinarischen Abschluss in der Champions Lounge des Stade de Suisse. Für zusätzliche Stimmung sorgte die energiegeladene Vorführung der Schweizer Meister im Rock'n'Roll-Tanzen – Melanie Weber und Nicolas Kuran vom Rock'n'Roll Club Elite Bern.

Die Ehrung für in der Stadt wohnende oder für einen Stadtberner Verein startende Athletinnen und Athleten stand auch dieses Jahr wieder unter dem Patronat von Stadtpräsident Alexander Tschäppät und Sportministerin Edith Olibet, die beide anwesend waren, und der Stadtbernischen Vereinigung für Sport, vertreten durch Urs Gerber.

Besonders geehrt für ihre internationalen Erfolge wurden Maya Pedersen-Bieri (TV Länggasse Bern, Olympiasiegerin Skeleton), Chantal Cavin (Schwimmklub Bern, Schwimmen Behindertensport, Weltmeisterin 100 m Crawl, 3 weitere WM-Medaillen), Flavio Marazzi (Thunersee Yacht Club, Segeln, 8. Weltmeisterschaft 5,5 m-Klasse), sowie Christian Belz (Stadtturnverein Bern, Leichtathletik, 4. EM 10000 m).

Beeindruckend ist auch die Meisterserie des Frisbee-Teams Flying Angels Bern. Zehn Mal in Folge – und immer in der gleichen Besetzung – gewannen Raphael Carnal, Lorenz Stauffer, Thomas Stauffer und Stefan Wirth die Schweizermeisterschaft.

Ebenfalls zu Ehren kamen zwei Sportfunktionäre, die 40 Jahre unentgeltlich für einen Stadtberner Sportverein Funktionärsarbeit geleistet haben: Bernd Greub, Ehrenpräsident des Bernischen Leichtathletikverbands und Martin Bolomey, Obmann Tischtennis des Eisenbahnersportverbands.

 

 

Abteilung Kommunikation

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile