Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. Juli 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Ursula Heitz zur Leiterin des Kompetenzzentrums Integration gewählt

Der Gemeinderat hat Ursula Heitz zur Leiterin des neu geschaffenen Kompetenzzentrums Integration ernannt. Bisher stand Ursula Heitz der Asylkoordination vor. Dieser Bereich wurde nun mit der Koordinationsstelle für Integration zum Kompetenzzentrum Integration zusammengelegt.

Ursula Heitz ist seit dem 1. Juni 2003 als Bereichsleiterin Asylwesen der Stadt Bern tätig. Frau Heitz verfügt über ein grosses Fachwissen, langjährige Erfahrungen und ein breites Beziehungsnetz im Migrationsbereich. Dem Kompetenzzentrum Integration der Stadt Bern steht sie mit Wirkung ab 1. Juli 2007 vor.

 

Das Kompetenzzentrum Integration ist aus den bisherigen Bereichen „Koordinationsstelle für Integration“ und „Asylkoordination“  gebildet. Der Gemeinderat trägt damit den revidierten gesetzlichen Bestimmungen auf eidgenössischer Ebene Rechnung.

 

Der Gemeinderat verabschiedete gleichzeitig mit der Wahl von Ursula Heitz die für die Zusammenlegung der beiden Bereiche erforderliche Teilrevision der Organisationsverordnung. Die Inhalte der geltenden Bestimmungen zu den Bereichen „Koordinationsstelle für Integration“ und „Asylkoordination“ werden zusammengefügt.

 

Gemeinderat der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile