Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. August 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Der Gemeinderat hat

  • Mutationen im Offizierskorps der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bern beschlossen. Er nahm unter Verdankung der geleisteten Dienste Kenntnis von den Rücktritten von Hauptmann Alessandro Tami, Kommandant der Feuerwehrkompanie 1 (32 Dienstjahre) und von Hauptmann Hansruedi Reinhard, Kommandant der Feuerwehrkompanie 2 (39 Dienstjahre). Als Nachfolger wählte er den 29-jährigen Betriebsökonomen und Feuerwehroffizier Claudio Mignot (Oberleutnant) zum Kommandanten a.i. der Feuerwehrkompanie 1 und den 33-jährigen Juristen und Feuerwehroffizier Hans Luginbühl (Oberleutnant) zum Kommandanten a.i. der Feuerwehrkompanie 2.

  • einen Kredit von 65 500 Franken für die Beschaffung eines neuen Häckslers bewilligt. Das alte Gerät ist defekt und genügt den Anforderungen bezüglich Manövrierbarkeit, Lärmemissionen und Staubentwicklung nicht mehr. Die Abfallentsorgung bietet Liegenschaftsbesitzerinnen und –besitzern, Mietern und Mieterinnen mit Gärten sowie Kleingärtnerinnen und Kleingärtnern und Kompostplatzbetreibenden einen Häckseldienst für den Baum- und Strauchschnitt an.

 

Gemeinderat der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile