Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. November 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Sabine Hirsbrunner wird neue Kommunikationsbeauftragte

Die Präsidialdirektion der Stadt Bern hat die 28-jährige Sabine Hirsbrunner als Kommunikationsbeauftragte des Informationsdienstes (60-Prozent-Pensum) angestellt. Die studierte Historikerin war insgesamt während sechs Jahren als Journalistin und Redaktorin tätigt und hat auf den Lokalredaktionen der
Abendzeitung „heute“ und der Berner Zeitung gearbeitet. Sabine Hirsbrunner tritt ihre neue Stelle beim Informationsdienst per 1. Dezember 2007 an.

 

Präsidialdirektion der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile