Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Dezember 2007 | Gemeinderat, Direktionen

Christa Hostettler wird neue Vizestadtschreiberin und Rechtskonsulentin

Der Gemeinderat hat Christa Hostettler zur neuen Vizestadtschreiberin und Rechtskonsulentin der Stadt Bern gewählt. Die 33-jährige Solothurnerin tritt ihre Stelle in der Stadtkanzlei am 1. März an.

Christa Hostettler ist in Solothurn aufgewachsen und absolvierte die obligatorische Schulbildung in Solothurn und Schweden. Nach der Matura verbrachte sie ausbildungshalber ein Jahr in den USA und studierte anschliessend in Bern und Genf Rechtswissenschaften. Danach war die 33-Jährige in der kantonalen Verwaltung von Solothurn als juristische Mitarbeiterin tätig. Anschliessend absolvierte Christa Hostettler das Anwaltspraktikum und erwarb das Anwaltspatent. Heute arbeitet sie als selbständige Rechtsanwältin und Teilhaberin einer Anwaltskanzlei in Solothurn. Demnächst schliesst Frau Hostettler ein Master-Studium an der Universität Bern mit dem Master of Law ab (LL.M. mit Schwerpunkten öffentliches Recht, Rechtsetzung und Public Management).

 

Christa Hostettler verfügt über gute Kenntnisse der politischen Prozesse auf Verwaltungsebene und hat sich Erfahrung im Prozess- und Beratungsbereich angeeignet. Bern ist ihre Wahlheimat, zu der sie den persönlichen und beruflichen Bezug aktiv pflegt. Hostettler tritt ihre Stelle in der Stadtverwaltung am 1. März im Teilzeitverhältnis an. Sie wird ab 1. Juni 100 Prozent tätig sein.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile