Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

13. Mai 2008 | Gemeinderat, Direktionen

Aktionstag „Wahre Werte“ 2008 in Bümpliz

Am Samstag, 17. Mai 2008, findet zum vierten Mal der nationale Aktionstag "Wahre Werte – für einen bewussten Umgang mit Ressourcen, Produkten und Abfällen" statt. Auch dieses Jahr beteiligt sich die Abfallentsorgung der Stadt Bern am Aktionstag.

Der diesjährige Aktionstag findet in der Einkaufszone Bümpliz statt. Ziel des Aktionstages in der Stadt Bern ist es, die Bevölkerung für die Themen Abfälle vermeiden,
rezyklieren, kompostieren, fachgerecht entsorgen und Littering
zu sensibilisieren. Zu diesem Zweck macht das ÖkoInfoMobil in der Bümplizstrasse Halt. Dabei ist Wissenswertes rund um die Entsorgung zu erfahren. Die Kompostgruppe Bienzgut ist mit einem Informationsstand anwesend und verkauft frische Komposterde.

Jede Bernerin und jeder Berner verursacht jährlich rund 500 Kilogramm Abfall. In der ganzen Schweiz kommen pro Jahr 1,6 Millionen Tonnen Papier und Karton sowie
82 000 Tonnen Elektroschrott zusammen. Vor dem Hintergrund dieser Müllberge ist im Jahr 2000 der internationale Clean-up Day entstanden. Einmal im Jahr soll die Bevölkerung über aktuelle und neue Herausforderungen im Bereich Rohstoffe, Produkte und Abfälle sowie über die Leistungen der Abfallentsorgung informiert werden.

Seit drei Jahren läuft der nationale Aktionstag unter dem Titel "Wahre Werte". 2007 nahmen rund 260 Gemeinden, Städte und Betriebe am Aktionstag teil.

 

Aktionstag „Wahre Werte“ 2008

Wann: Samstag, 17. Mai 2008, 9 bis 17 Uhr

Wo: Fussgängerzone Bümpliz (Bümplizstrasse)

Wer: Alle interessierten Personen sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

 

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile