Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. August 2008 | Gemeinderat, Direktionen

Das Frühförderprojekt primano ist online

Seit gut einem Jahr fördert die Stadt Bern mit dem Projekt primano Kinder im Vorschulalter. Jetzt ist das Projekt mit einer eigenen Homepage online. Diese bietet für Eltern einen umfassenden Serviceteil. In die nächste Phase tritt auch das Hausbesuchsprogramm schritt:weise.

Frühförderung beflügelt: Unter diesem Motto hat die Stadt Bern vor rund einem Jahr das Frühförderprojekt primano ins Leben gerufen und leistet seither im Rahmen von Pilotprojekten in den Quartieren Wittigkofen/Murifeld, Holligen/Brunnmatt, Kleefeld/Weidmatt und Bethlehem Pionierarbeit. Ab sofort können Eltern und Fachpersonen über die neue Homepage www.primano.ch Informationen zum Frühförderprojekt abrufen. Dank eines umfassenden Serviceteils können Eltern ganz einfach Angebote finden, die ihren Bedürfnissen, respektive denjenigen des Kindes entsprechen.

 

Anmelden fürs Hausbesuchsprogramm

Im Hausbesuchsprogramm schritt:weise startet im November 2008 der zweite Durchgang. Das präventive Spiel- und Lernprogramm richtet sich an Eltern von Holligen/ Brunnmatt, Bümpliz und Bethlehem, deren Kinder zwischen November 2006 und Mai 2007 geboren worden sind. Das Programm wird in (Schweizer)-Deutsch, Tamilisch-Deutsch, Albanisch-Deutsch, Arabisch-Deutsch, Kurdisch-Deutsch und Somalisch-Deutsch angeboten. Eine Hausbesucherin besucht während 18 Monaten die Familien regelmässig zu Hause und zeigt den Eltern Förderspiele, die sie mit ihren Kindern spielen. Daneben finden regelmässige Eltern-Gruppentreffen statt.

 

Interessierte Eltern können sich unter www.primano.ch für das Hausbesuchsprogramm anmelden. Telefonische Auskunft erhalten sie bei Mona Baumann und Beatrice Kriwanek-Ruh vom Gesundheitsdienst der Stadt Bern, Telefon 031 321 77 11.

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentFrühförderungskonzept (Kurzfassung) 06.01.2009 268.6 KB
Datei PDF documentFrühförderungskonzept der Stadt Bern 06.01.2009 1.1 MB

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile