Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. September 2008 | Gemeinderat, Direktionen

Erhöhung des Gastarifs per 1. Oktober 2008

Der Gemeinderat hat beschlossen, den Gastarif per 1. Oktober 2008 um insgesamt 0,7 Rappen pro Kilowattstunde zu erhöhen.

Der Gemeinderat passt auf Antrag des Verwaltungsrats von Energie Wasser Bern (ewb) den Gastarif per 1. Oktober 2008 um 0,7 Rappen/kWh an. Die Erhöhung wird vorgenommen, weil die Vorlieferantin von ewb, die Gasverbund Mittelland AG, aufgrund der aktuellen Entwicklung der Energiepreise den Tarif nach oben anpasst.

 

Für Haushalte mit Einzelzählern und mit Zentralzählern beträgt der Tarif inklusive Mehrwertsteuer (7,6%) neu 21,64 Rappen/kWh (bisher 20,94 Rappen/kWh). Für den Gasbezug für Heizungen beträgt der Preis 11,26 Rappen/kWh (bisher 10,56 Rappen/kWh) und für das Gewerbe 13,62 Rappen/kWh (bisher 12,92 Rappen/kWh). Für Industrie und Wärmekraftkopplung beträgt der Preis neu 10,61 Rappen/kWh (bisher 9,91).

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile