Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. September 2008 | Gemeinderat, Direktionen

16. Session des Kinderparlaments und Jubiläumsfest "5 Jahre KiPa Bern"

Das Kinderparlament (KiPa) der Stadt Bern tagt zum ersten Mal im laufenden Schuljahr am Donnerstag, 18. September 2008, von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Steigerhubelstrasse 65. Als Premiere lernen die neuen Kinderparlamentarier/-innen spielerisch bei einem "KiPa-Orientierungslauf" ihre Mitwirkungsmöglichkeiten im Parlament und dessen Arbeitsorganisation kennen. Zudem verabschiedet das KiPa das Budget 2008/2009 und wählt sein Präsidium neu.

In seiner 16. Session hat das Kinderparlament zudem traktandiert

- seine festen Arbeitsgruppen Ratsbüro, Finanzarbeitsgruppe (FAG), Bau- und Verbesserungsgruppe (BVG), die Stadtdetektivinnen und Stadtdetektive sowie die KiPa-Reporterinnen und -Reporter neu zu wählen,

- den Bericht der Finanzarbeitsgruppe (FAG) zur Jahresrechnung 2007/2008 zur Kenntnis zu nehmen,

- den Abschlussbericht der Stadtdetektivinnen und Stadtdetektive zu ihrem Forschungsauftrag „Sicherheit von Kindern im öffentlichen Raum“ zur Kenntnis zu nehmen.

Anschliessend feiert das KiPa sich selbst: Am Jubiläumsfest „5  Jahre KiPa Bern“ im Kirchgemeindehaus an der Steigerhubelstrasse 65 werden eingeladene KiPa-Mitglieder aus den letzten fünf Jahren, prominente Erwachsene und KINDERBÜRO-Unterstützende gleichermassen mit „Jubi-Torten“, Spielen und einer Schülerinnen- und Schülerband verwöhnt.

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentProgramm der 16. KiPa-Session und Jubi-Fest 16.09.2008 62.8 KB

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile