Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Januar 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Pflastersteine im Loeb-Schaufenster

Die Aktion „Pflastersteine – mit Herz und Stein für den BärenPark“ ist ab morgen während einer Woche im Schaufenster des Berner Warenhauses Loeb zu Gast. Wer will, kann dort auch gleich seinen persönlichen Pflasterstein kaufen.

Noch bis am 31. Januar können gravierte Pflastersteine zu Gunsten des BärenParks erworben werden. Ab morgen ist dies auch an einem ganz speziellen Ort möglich: im Schaufenster von Loeb. Bis am Samstag wird die Aktion „Pflastersteine – mit Herz und Stein für den BärenPark“ im Schaufenster des Berner Warenhauses präsent sein. Zu sehen sind unter anderem das originalgetreue Modell des künftigen BärenParks, die ersten gravierten Pflastersteine – und auch Meister Petz wird in der einen oder anderen Form im Schaufenster auftauchen.

 

Bereits 8000 Pflastersteine verkauft

Im Schaufenster werden zudem Pflastersteine verkauft, die mit einer persönlichen Gravur versehen werden können. Verkäuferinnen und Verkäufer von Loeb nehmen von Dienstag bis Samstag zu bestimmten Zeiten Bestellungen entgegen. Die Pflastersteine werden dereinst an prominenter Stelle des BärenParks platziert. Bisher wurden knapp 8000 Exemplare verkauft.

 

Zu Gast im Loeb-Schaufenster

Der Verkauf der Pflastersteine im Loeb-Schaufenster findet von Dienstag, 13. Januar bis Samstag, 17. Januar 2009 statt. Die Verkaufsstelle ist Dienstag bis Freitag von 11-14 Uhr sowie 16-18.30 Uhr, am Samstag von 11-17 geöffnet.

Bestellungen online: www.baerenpark-bern.ch

 

 

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile