Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. April 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz

Mitglieder der Vormundschaftsbehörde gewählt

Der Gemeinderat hat für die laufende Amtsperiode bis zum 31. Dezember 2012 die Mitglieder der Erwachsenen- und Kindesschutzkommission, der eigentlichen Vormundschaftsbehörde der Stadt Bern, gewählt.

Die Erwachsenen- und Kindesschutzkommission bleibt in der laufenden Amtsperiode gleich besetzt wie bisher. Einziges neues Mitglied ist Peter Hufschmid. Er ersetzt Margrit Herrmann, die per Ende Februar 2009 zurückgetreten ist. Die Erwachsenen- und Kindesschutzkommission gehört zu den ständigen Kommissionen des Gemeinderats. Sie besorgt in eigener Verantwortung die Vormundschaftspflege, den zivilrechtlichen Kindesschutz sowie die der Stadt obliegenden Aufgaben im Erbschafts- und Testamentswesen sowie den Vollzug des kantonalen Gesetzes über die Alimentenbevorschussung.

 

Informationsdienst

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile