Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. April 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Bärner Graniummärit eröffnet die Balkonsaison

Am Mittwoch, 6. Mai 2009 verwandelt der Bärner Graniummärit den Bundesplatz in ein Blütenmeer. Das umfangreiche Sortiment an Sommerblumen und Geranien ermöglicht vielfältigen Blumenschmuck für Balkone und Fenster. Der Graniummärit bietet den Kundinnen und Kunden vielfältige Dienstleistungen wie beispielsweise fachliche Beratung, Internetbestellung oder einen kostenlosen Lieferservice.

Kurz vor den Eisheiligen, dem offiziellen Ende der Spätfröste, findet am Mittwoch, 6. Mai 2009, von 7.30 bis 15.00 Uhr der Bärner Graniummärit 2009 auf dem Bundesplatz statt. Die Treibhäuser der beteiligten Berner Gärtnereien sind voll mit farbenfrohen Sommerblumen und Geraniensorten, die nur darauf warten, ihren Freiluftplatz auf Balkonen und an Fensterbrüstungen einzunehmen. Neu sind in diesem Jahr die leuchtend rote, hängende Geranie „Alpin Red“, die sich besonders für Schalen eignet, die kleinblumige kompakte Pelargonie „Angel Eyes“ sowie die blütenreiche weisse Euphorbie „Diamond Frost“, die sehr gut zu Geranien passt. Selbst wer keinen Balkon hat, wird dieses Jahr fündig: Die neue Pelargoniensorte „Aristo“ eignet sich auch als Zimmerpflanze.

 

Bern in Blumen

Der Graniummärit ist traditionellerweise Auftakt zum jährlichen Blumenschmuck-Wettbewerb „Bern in Blumen“. Die Auslosung der Gewinner 2008 findet am 6. Mai um 12.00 Uhr auf dem Bundesplatz statt. Eingeladen sind alle Teilnehmenden, deren Balkon- und Fensterblumenschmuck im Sommer 2008 durch eine Fachjury unter der Leitung der Stadtgärtnerei mit der höchsten Punktzahl ausgezeichnet wurden. Die Preise werden vom Verband Gärtner Bern gesponsert.

 


Gratis-Lieferservice und Online-Bestellung

Die am Graniummärit präsentierten Geranien und sonstigen Sommerblumen stammen aus Gärtnereien der Region Bern. Der Verein Bärner Graniummärit unterstützt die Marktbesucherinnen und -besucher mit fachlicher Beratung sowie einem besonderen Service von BERNMOBIL: Innerhalb des BERNMOBIL-Netzes werden die erworbenen Balkonkisten und Pflanzen bei Bedarf noch am Markttag per Lieferwagen kostenlos bis vor die Haustüre geliefert.

 

Wer sich vorgängig über das Sortiment des „Graniumärits“ informieren und seinen Balkonschmuck vorbestellen möchte, kann dies ab sofort via die neue Homepage www.bernergraniummaerit.ch tun. Die per Internet bestellten Pflanzen oder fertig bepflanzten Kisten stehen auf dem Markt zur Abholung bereit oder werden, wenn gewünscht, am 6. Mai mit BERNMOBIL nach Hause geliefert.

 

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile