Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. August 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Hochwasserschutz im Westen Berns

Der Gäbelbach (im Bereich des Dorfs Riedbach) und der Riedbach sind in der Vergangenheit mehrfach über die Ufer getreten und haben dabei beträchtliche Schäden verursacht. Diese Gefahr soll in Zukunft durch wasserbauliche Mass-nahmen vermindert werden.

Nicht nur die Quartiere entlang der Aare erlitten in der Vergangenheit Hochwasserschäden. Auch zwei Fliessgewässer im Westen der Stadt Bern, der Gäbelbach und der Riedbach, führten verschiedentlich Hochwasser und traten mehrfach über die Ufer. Wasserbauliche Massnahmen sollen nun das Risiko künftiger Hochwasserschäden vermindern.

Gemeinsam mit Frauenkappelen

Mit diesem Ziel hat die Stadt Bern in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Frauenkap­pelen die Wasserbaupläne Gäbelbach (im Bereich des Dorfs Riedbach, Abschnitt Spil bis Gärtnerei Blaser) und Riedbach erarbeitet. Die Wasserbaupläne zeigen, welche konkreten Massnahmen für die Sicherstellung des Hochwasserschutzes, für die Renaturierung der beiden Gewässer sowie für die Umgebungs- und Freiraumgestaltung geplant sind.

Öffentliche Mitwirkung

Die beiden Wasserbaupläne Gäbelbach und Riedbach werden vom 19. August bis zum 21. September 2009 der öffentlichen Mitwirkung unterbreitet. Im Rahmen dieses Verfahrens können alle interessierten Personen und Organisationen Hinweise, Ideen und Meinungen zuhanden der weiteren Planung einbringen. Die Projektunterlagen sowie ein Mitwirkungsfragebogen sind in der Stadt Bern («Bau-Stelle» im Tiefbauamt, Bundesgasse 38) und in der Gemeinde Frauenkappelen (Gemeindehaus) aufgelegt. Die Unterlagen sind auch auf dem Internet einsehbar unter www.bern-baut.ch.
Mitwirkungseingaben sind bis zum 21. September 2009 schriftlich beim Tiefbauamt der Stadt Bern oder bei der Gemeinde Frauenkappelen einzureichen.

Informationsanlass am 1. September

Am 1. September 2009 informieren die Stadt Bern und die Gemeinde Frauenkappelen gemeinsam im Rahmen einer Veranstaltung über die Wasserbaupläne Gäbelbach und Riedbach. Die Veranstaltung findet im Saal des Restaurants Bahnhof Riedbach statt. Sie beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis ca. 21.00 Uhr.

Weitere Informationen

www.bern-baut.ch

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile