Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Oktober 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Rückbauarbeiten am Centralweg haben begonnen

Bereits seit Anfang Oktober 2009 werden am Centralweg 9/9a verschiedene kleinere Entsorgungsarbeiten, Demontagen und Rückbauten ausgeführt. Ab Montag, 19. Oktober 2009, fahren nun die grossen Baumaschinen auf. Sie schaffen Platz für ein Wohnbauprojekt des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik der Stadt Bern.

Die Betriebskommission des Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik (Fonds) hat sich im Frühjahr 2009 entschieden, das Grundstück am Centralweg 9/9a in der Lorraine im Portfolio des Fonds zu belassen und ein Neubauprojekt mit rund fünfzehn 3,5 bis 5,5 Zimmerwohnungen zu realisieren. Nachdem die bis anhin ansässige Alcadis AG termingerecht das Areal geräumt hat, wurden ab Anfang Oktober kleinere Demontagearbeiten vorgenommen. Ab dem 19. Oktober 2009 beginnen nun die grossen Abbrucharbeiten und die Altlastenentsorgung. Abgesehen von den üblichen Immissionen bei einem Abbruch ist mit keinen grösseren Beeinträchtigungen rund um die Baustelle zu rechnen. Die Rückbauarbeiten dauern bis voraussichtlich Ende November 2009. Bis zum Baubeginn wird das Gelände zwischenzeitlich bepflanzt. Nach Vorliegen der Ergebnisse eines Studienauftrages im Frühjahr 2010 soll im Herbst 2010 die Baueingabe erfolgen. Voraussichtlich kann im Frühling 2011 mit den eigentlichen Bauarbeiten begonnen werden.

 

 

Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile